Pflanzliche Schlafhilfe Baldrian

Baldrian

Baldrian ist eine der bekanntesten Arzneipflanzen. Bereits in der Antike nutzten die Menschen seine heilsame Wirkung. In der neueren wissenschaftlichen Forschung sticht ein Inhaltsstoff des Baldrians hervor – die so genannten „Schlaflignane“.

Mehr über Baldrian

Heilpflanzenkombination

Extrakte aus der Baldrianwurzel und dem Hopfen haben eine lange Anwendungstradition – häufig auch in Kombination. Sie erleichtern das Einschlafen und verbessern das Durchschlafen.

Mehr zu pflanzlicher Schlafmedizin

"Wer schlafen will, bleibt wach"

"Wer schlafen will, bleibt wach"


Ein Psychologe über die Gründe für Schlafstörungen

Zum vollständigen Artikel

4 Nächte schlechter Schlaf sorgen für Gewichtszunahme

4 Nächte schlechter Schlaf sorgen für Gewichtszunahme

Der Schlafrhythmus ist an vielen Prozessen beteiligt – darunter Stoffwechsel und Hungergefühl.

Zum vollständigen Artikel

Sorgt das blaue Licht deines Handys für schlechten Schlaf?

Sorgt das blaue Licht deines Handys für schlechten Schlaf?

Bis spät in die Nacht am Handy – hat das Auswirkungen auf unsere Schlafqualität?

Zum vollständigen Artikel

"Wer erfolgreich sein will, muss ausreichend schlafen"

"Wer erfolgreich sein will, muss ausreichend schlafen"

Der Körper nutzt den Schlaf, um eine Art "Aufräumen" zu betreiben.

Zum vollständigen Artikel

Einbildung oder Tatsache? Schlafstörungen bei Vollmond

Einbildung oder Tatsache? Schlafstörungen bei Vollmond

Viele Menschen sind davon überzeugt, dass der Mond ihren Schlaf stört.

Zum vollständigen Artikel

Weltschlaftag 2020

Weltschlaftag 2020


Der Weltschlaftag zielt darauf ab, die Belastung der Gesellschaft durch Schlafprobleme zu thematisieren

Zum vollständigen Artikel

Umfrage: Zeitumstellung belastet besonders Frauen

Umfrage: Zeitumstellung belastet besonders Frauen

Die bevorstehende Zeitumstellung geht einer Umfrage zufolge besonders Frauen auf den Nerv.

Zum vollständigen Artikel